Flexible und starre LED Streifenmodule monochrom, KW-WW, RGB, RGB-WW, RGB-W, RGB-KW-WW

LED Streifen mit homogener Lichtwidergabe, engen Toleranzen, hohem Anspruch

Unter anderem bieten wir auch spezielle LED-Streifen für die Beleuchtung von Lebensmitteln oder Waren mit ganz spezifischer Weißfarbe. Auch der US-Markt ist uns nicht fremd, falls eine Approbation hierfür erforderlich ist. Wir können LED-Streifen von 2,4W/m bis zu 30W/m anbieten und viele Leistungsstufen dazwischen. Streifen mit weißen LEDs bieten wir auch mit hohem CRI und äußerst genauer Farbwidergabe, so dass unterschiedliche Lieferungen mit identischen Weißfarben ermöglicht werden. Bei Bedarf sind Farbmessungen der LED Streifen oder Prüfung auf andere spezifische Eigenschaften im deutschen Labor möglich.

Ebenso bieten wir Ihnen LED Streifenmodule mit Silikonüberzug in Schutzart IP62 oder im Silikonmantel in Schutzart IP65

Versionen mit Mehrfarb-LEDs gibt es als 2-Farb-Weiß-Streifen, RGB oder RGB+W, wobei diese zudem mit warmweißen, neutralweißen oder kaltweißen Farben in 4-Farb-LED-Blöcken verfügbar sind und jetzt auch RGB+W+WW.
Gerne bearbeiten wir die LED-Streifen und Leisten auch für Ihre gewünschte Länge und mit konfektionierter Leitung bzw. Kabel für einen sicheren Anschluss.

Der Katalogteil mit allen flexiblen LED Streifen

 

Zeige 25 bis 48 (von insgesamt 58 Artikeln)
Zu den Abkürzungen bzgl. der LED-Lichtfarben genannter Streifenmodule:
KW-WW - LED Streifen mit kaltweißen und warmweißen LEDs zur individuellen Weiß-Farbmischung
RGB - Rote, grüne, blaue LEDs
RGB-WW - Rote, grüne, blaue LEDs mit warmweißen LEDs auf einem Steifenmodul
RGB-NW - Rote, grüne, blaue LEDs mit neutralweißen LEDs auf einem Steifenmodul
RGB-KW - Rote, grüne, blaue LEDs mit kaltweißen LEDs auf einem Steifenmodul
RGB-KW-WW - Rote, grüne, blaue LEDs mit kaltweißen und warmweißen LEDs auf einem Steifenmodul

Ein eventuell wichtiger Punkt ist, ob die unterschiedlichen LED-Farben in Blöcken angebracht sind und die Mischfarbe somit optisch schon ab LED-Chip austritt, oder ob sich verschiedenfarbige LEDs deutlich erkennbar nebeneinander befinden. Dies kann vor allem dann wichtig sein, wenn man auf die Lichtquelle (i. d. R. das Profil mit Abdeckung) blicken kann...